Ehemalige Fahrzeuge

1904 fuhren wir noch mit der Handdruckpferdespritze zum Einsatzort, welche 1945 von einem Mannschaftswagen abgelöst wurde. Mit dem Fortschritt der Technik bekamen wir auch neue Einsatzfahrzeuge und Anhänger bis wir zu unseren Aktuellen kamen.